Umut C. Özdemir

Euer Paar- und Sexualtherapeut für zuhause stellt sich vor

Umut C. Özdemir ist gebürtiger Aschaffenburger. Der Paar- und Sexualtherapeut und Diplom-Psychologe hat von 2006 bis 2013 an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg Psychologie studiert.

 

Umut C. Özdemir

 

2014 war der heute 34-Jährige im Berliner Krisendienst der Albatros gGmbH der Region Süd-Ost im Einsatz und hat Menschen in Krisensituationen beraten. In Kooperation mit der Polizei des Landes Berlin war Umut psychologischer Erstbetreuer von (Familien-)Angehörigen bei der Übermittlung von Katastrophennachrichten.

Am Institut für Sexualwissenschaft und Sexualmedizin an der Charité – Universitätsmedizin Berlin war er bis Dezember 2020 wissenschaftlicher und klinischer Mitarbeiter. Über sechs Jahre hat Umut hier sowohl Einzel- und Paartherapien geleitet als auch Forschungen über Sexualität begleitet, insbesondere zu den Themen Online-Dating und den Auswirkungen der Pandemie auf sexuelles Verhalten.

Als Dozent für Sexualpsychologie lehrt Umut deutschlandweit im Bereich der Sexual- und Paartherapie, bildet angehende Psychotherapeut*innen im Umgang mit Menschen mit sexuellen Störungen weiter und doziert das psychotherapeutische Erstgespräch, die Psychotherapeutische Begleitung von trans Menschen und die affirmative Psychotherapie mit LGBTIQ+.

2020 konzipierte er die IN*TEAM-Beziehungskiste, ein Kartenset für Paare, um spielerisch an der gemeinsamen Beziehung zu arbeiten. In 20 Aufgaben und Fragen können Mitspielende ihre Paarbeziehung stärken und bekommen von Umut in Clips und Audios zusätzliche Tipps für ihren Paar-Alltag. Das Spiel arbeitet ohne Rollenklischees. Alter und die Art der Liebesbeziehung der mitspielendenen Paare ist egal – ob heterosexuell, schwul, lesbisch oder bi, mono- oder polygam.

Bevor Umut die IN*TEAM-Beziehungskiste entwickelt hat, gründete er im ersten Lockdown den ersten deutschen Kanal für sexuelle Aufklärung auf TikTok. Sowohl auf seinen eigenen Kanälen als auch im Projekt „#LernenMitTikTok“ setzt sich der Diplom-Psychologe erfolgreich für sexuelle Aufklärung im Social-Media-Bereich ein.